Buergercafe Gadeland ein Projekt des Freizeitforums 55+Logo des Seniorenbüros der Stadt Neumünster

Startseite

 

 

 

 Kontakt, Impressum

 Links

Termine, Gruppen: gray02_next.gif

 Cafe, ..., Frühstück

 Fahrradausflüge

 Plattdeutsch

offen

 offen

  Unser_Team_Mai_2017  Gaeste_beim_Themenfruehstück_Mai2017

 

Wir machen keine Pause!

Bis Sommer 2019 sollen die Bürgercaferäume im Haus Gadeland für den evangelischen Kindergarten hergerichtet werden. Für das Bürgercafe sind Räume im Nachbargebäude (ehemals Sparkasse) in der Planungsphase. Der genaue Umzugstermin ist uns noch nicht bekannt.

Wir wollen den Kontakt zu unseren Gästen nicht abbrechen lassen und freuen uns, dass wir 2019 einige Veranstaltungen im Gebäude der Kirchengemeinde Gadeland durchführen können.

Kirchengemeinderaum

 

 Mi, 13. März um 09.30 Uhr - Themenfrühstück: Volkskrankheit Krampfadern, Vortrag von Frau Dr. Angelika Jacobsen

 Di, 26. März um 14.30 Uhr - Bingo

 

 Mi, 10. April um 09.30 Uhr - Themenfrühstück: Alte Obstwiese Neumünster e.V., Vortrag von Herrn Burkard Roese

 Di, 23. April um14.30 Uhr - Bingo

 

 Mi, 08. Mai um 09.30 Uhr - Themenfrühstück: Vorstellung d. Pflegestützpunktes, Frau Kersten Andresen

 Di, 21. Mai um 14.30 Uhr - Bingo

 

 Mi, 12. Juni um 09.30 Uhr - Frühstück

 Di, 25. Juni um 14.30 Uhr - Bingo

 

 

Im Juli und August hat das Bürgercafe geschlossen.

 

Zum Themenfrühstück und zum Bingo ist eine Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung kann telefonisch erfolgen über Maike Grage Tel. 79915 oder über das Seniorenbüro der Stadt Neumünster unter Tel. 942-2754 / 2552.

 

Zum Werdegang des Bürgercafes

Am 09. September 2008 öffnete das Bürgercafé Gadeland zum ersten Mal seine Pforten im Haus Gadeland, Segeberger Str. 65 für die Bürger in Gadeland. Der Treffpunkt entstand aus dem Projekt "Freizeit-Forum 55 plus", das Senioren zu mehr Selbstorganisation und Eigenverantwortung in der so genannten Seniorenarbeit ermuntern soll. Viele ehrenamtlich tätige Gastgeberinnen unter der Leitung von Meike Grage  sorgen für den Erfolg des Cafés. Karin Menigat hat das Pilotprojekt des Freizeitforum 55plus unter der Schirmherrschaft des Seniorenbüros der Stadt Neumünster von Beginn an begleitet und ist als Koordinatorin für die Jahresplanung und als Kontaktperson zum Seniorenbüro zuständig.

 

Über die obige Menuezeile können Sie sich Terminübersichten und weitere Informationen zu den verschiedenen Gruppen des Freizeitforums 55+ ... herunterladen und ausdrucken, ansonsten liegen die Termine auch im Café aus. Gruppen des Freizeitforums 55+, die sich über die Webseite darstellen oder Termine bekannt geben wollen, können ein Word Dokument (doc) an Herrn Hiller schicken.

 

  Radausflug_mit_Cafebesuch_Mai2017

  Computer- und Smartphonesprechstunde 2014